BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Tagesgespräch Live: Wie blicken Sie auf Trumps Erkrankung? | BR24

LIVESTREAM beendet
11
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Tagesgespräch Live: Wie blicken Sie auf Trumps Erkrankung?

Seit Freitag befindet sich US-Präsident Donald Trump in Corona-Quarantäne. Seitdem wird wild darüber spekuliert, welche Auswirkungen seine Erkrankung auf die Wahlen am 3. November haben könnten. Diskutieren Sie mit: 0800 / 94 95 95 5.

11
Per Mail sharen
Von
  • Marlene Mengue

Seit Freitagmorgen ist bekannt, dass Donald Trump positiv auf Covid-19 getestet wurde. Noch am selben Tag wurde er in ein Krankenhaus nördlich von Washington eingeliefert.

Massive Kritik an Trumps Quarantäne-Verhalten

Treue Trump-Anhänger hatten sich vor dem Krankenhaus versammelt, in dem der Präsident behandelt wird. Trotz strenger Quarantänevorschriften setzte sich Trump am Sonntagabend in ein Auto, und ließ sich an seinen Fans vorbeifahren, um sie zu grüßen.

Ein Mediziner des Militärkrankenhauses in Bethesda warf Trump wegen seines Ausflugs Verantwortungslosigkeit vor. Der Arzt James Phillips schrieb auf Twitter: "Jede einzelne Person, die während dieser total unnötigen präsidialen "Vorbeifahrt" im Fahrzeug war, muss jetzt für 14 Tage in Quarantäne". Das Weiße Haus verteidigte Donald Trumps Aktion mit dem Argument, dass sie vom medizinischen Team als sicher eingestuft worden sei.

Trumps Erkrankung entfacht Spekulationen

Zeitgleich facht die Erkrankung des Präsidenten Spekulationen rund um den Wahlkampf und die anstehende Wahl an: Beschert die Erkrankung dem Republikaner bessere oder schlechtere Chancen? Und könnte der Wahltermin womöglich verschoben werden?

Was ist Ihre Meinung?

Zu Gast bei Moderatorin Stephanie Heinzeller ist Prof. Stephan Bierling, Politikwissenschaftler an der Universität Regensburg.

Diskutieren Sie mit!

Die Nummer in die Sendung: 0800 / 94 95 95 5.

Rufen Sie an und diskutieren Sie mit im Tagesgespräch auf Bayern 2 und in ARD-alpha!

Unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 / 94 95 95 5 sind wir ab 11.00 Uhr für Sie erreichbar. Sie können uns auch über WhatsApp und Telegram einen Kommentar schicken, den wir dann gegebenenfalls in der Sendung zitieren. Die Nummer dafür ist die 0151 / 7 220 220 7.