BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Tagesgespräch: Corona - Probleme von Menschen mit Behinderung | BR24

© dpa

Besuchsverbot

3
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Tagesgespräch: Corona - Probleme von Menschen mit Behinderung

Die Corona-Krise trifft Menschen mit Behinderung noch härter als viele andere. Die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen sind für sie oft eine besondere Herausforderung. Was haben Sie erlebt? Diskutieren Sie mit uns im Tagesgespräch ab 12.05 Uhr.

3
Per Mail sharen

Es beginnt schon bei der Mund-Nasen-Maske: Menschen mit Höreinschränkungen beispielsweise lesen von den Lippen ab, die nun häufig verdeckt sind. Menschen mit einer Sehbehinderung haben hingegen Probleme damit, die vorgeschriebenen Abstandsregeln einzuhalten. Und viele, die auf individuelle Hilfe oder Therapieangebote angewiesen sind, bleibt in Zeiten von Corona manchmal nichts anderes übrig, als darauf zu verzichten. Darüber hinaus machen eingeschränkte Bewegungsfreiheit und soziale Distanz gerade hilfsbedürftigen Menschen besonders zu schaffen.

LIVESTREAM beendet

Mit Handicap durch die Corona-Krise

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Brauchen wir alternative Schutzkonzepte für Menschen mit Beeinträchtigungen? Sind sie von der Corona-Krisenpolitik bisher übersehen worden? Wie können wir Hilfsbedürftige in Zeiten der Krise besser unterstützen?

Diskutieren Sie mit

Zu Gast bei Moderatorin Eva Kötting ist Holger Kiesel, Behindertenbeauftragter der Bayerischen Staatsregierung.

Die Nummer in die Sendung: 0800 / 94 95 95 5

Rufen Sie an und diskutieren Sie mit im Tagesgespräch auf Bayern 2 und in ARD-alpha! Unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 / 94 95 95 5 sind wir ab 11 Uhr für Sie erreichbar.

Sie können uns auch über WhatsApp und Telegram einen Kommentar schicken, den wir dann gegebenenfalls in der Sendung zitieren. Die Nummer dafür ist die 0151 / 7 220 220 7.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!