BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture alliance/imageBROKER
Bildrechte: picture alliance/imageBROKER

Bunt kostümierte Karnevalisten feiern Karneval in Köln wird es in der kommenden Karnevalssaison nicht geben.

8
Per Mail sharen

    Straßenkarneval in NRW wegen Corona weitgehend abgesagt

    Der Sitzungskarneval in Nordrhein-Westfalen soll für die kommende Session abgesagt werden. Das sagte der Präsident des Festkomitees Kölner Karneval, Christoph Kuckelkorn, in Düsseldorf nach einem Gespräch mit der Landesregierung.

    8
    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Redaktion

    Die Karnevalisten in Nordrhein-Westfalen müssen in dieser Saison wegen der Corona-Pandemie weitgehend auf den traditionellen Straßen- und Kneipenkarneval verzichten. "Gesellige Karnevalsveranstaltungen" seien in diesem Jahr "nicht möglich", sagte der nordrhein-westfälische Staatskanzleichef Nathanael Liminski am Freitag nach Beratungen mit Karnevalsvertretern in Düsseldorf.

    Karneval im Privaten und im Kleinen

    Kleine "Kulturveranstaltungen" mit Bühnenprogramm könnten dagegen in Übereinstimmung mit den Corona-Regeln möglich sein. Liminski rief die Karnevalisten auf, in diesem Jahr "zu Hause im kleinen Kreis" zu feiern.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!