| BR24

 
 

Bild

Der Plenarsaal des Landtagsgebäudes Nordrhein-Westfalen.
© picture alliance / Horst Ossinger
© picture alliance / Horst Ossinger

Der Plenarsaal des Landtagsgebäudes Nordrhein-Westfalen.

Der AfD-Mitarbeiter hatte riesiges Glück. Denn bei dem SPD-Landtagsabgeordneten Serdar Yüksel handelt es sich um einen ausgebildeten Intensiv-Krankenpfleger. Yüksel stellte einen Herzstillstand bei dem wissenschaftlichen Mitarbeiter der AfD fest und nahm daraufhin erfolgreich eine Herzdruck-Massage vor.

Großes Glück für AfD-Mitarbeiter

Die FDP-Abgeordnete Susanne Schneider, ihres Zeichens gelernte Krankenschwester, habe zudem eine Mund-zu-Mund-Beatmung ausgeführt, wie die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (WAZ) berichtet. Der AfD-Mitarbeiter sei nach einigen Minuten wieder ansprechbar gewesen und kurz darauf in ein Krankenhaus gebracht worden.

"Die Situation war für unseren Mitarbeiter sehr ernst." Ein Sprecher der AfD-Landtagsfraktion zur WAZ

Der SPD-Landtagsabgeordnete Serdar Yüksel

Der SPD-Landtagsabgeordnete Serdar Yüksel

Yüksel: "Da hilft man einfach spontan"

Yüksel sagte der WAZ: "Da hilft man einfach spontan." Der Bochumer SPD-Politiker war dem Bericht zufolge bis zu seiner Wahl in den nordrhein-westfälischen Landtag 15 Jahre lang Intensivpfleger im Marienhospital Gelsenkirchen und hat Gesundheitsmanagement studiert.