BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Entwarnung nach Altmaiers Sturz von der Bühne | BR24

© pa/dpa/Bernd Thissen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) kurz vor seinem Sturz auf dem Digital-Gipfel in Dortmund

2
Per Mail sharen

    Entwarnung nach Altmaiers Sturz von der Bühne

    Schreckmoment beim Digital-Gipfel in Dortmund. Bundeswirtschaftsminister Altmaier ist nach einer Rede auf der Bühnentreppe gestolpert und gestürzt. Der CDU-Politiker ist bei Bewusstsein und auf dem Weg ins Krankenhaus.

    2
    Per Mail sharen

    Wirtschaftsminister Peter Altmaier ist nach seiner Auftaktrede beim Digital-Gipfel in Dortmund beim Gang von der Bühne schwer gestürzt. Eine Sprecherin sagte, er sei auf der Treppe gestolpert. Rettungssanitäter kümmerten sich um den am Boden liegenden CDU-Politiker. Helfer schirmten ihn mit einem schwarzen Laken ab. Der Saal wurde geräumt.

    Altmaier auf dem Weg ins Krankenhaus

    Altmaier wurde nach dpa-Informationen kurz darauf mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Demnach war er bei Bewusstsein. Der Minister habe sich bei seinen Ärzten bereits für die Versorgung bedankt. Wie schwer er verletzt ist, ist noch nicht bekannt.