BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Russland will engere Zusammenarbeit mit der EU | BR24

© dpa-Bildfunk/Alexander Zemlianichenko

Russischer Präsident Putin

Per Mail sharen

    Russland will engere Zusammenarbeit mit der EU

    Russlands Präsident Putin hat sich für eine stärkere politische Zusammenarbeit mit der Europäischen Union ausgesprochen. Kurz vor seinem heutigen Besuch in Wien sagte Putin dem ORF, Russland sei an einer geeinten und florierenden EU interessiert.

    Per Mail sharen

    Vorwürfe, die russische Führung wolle mit ihren Kontakten zu nationalistischen und EU-kritischen Parteien die Europäische Union destabilisieren, wies der Präsident zurück. Je mehr Probleme es innerhalb der EU gebe, desto größer seien die Risiken und Unsicherheiten für Russland. Auf die Frage, warum die Partei "Einiges Russland" mit Parteien wie dem französischen "Front National" oder der deutschen AfD zusammenarbeite, sagte Wladimir Putin, seine Partei versuche mit jenen zu koopieren, die selbst öffentlich diesen Wunsch äußerten. In Wien trifft der russische Präsident unter anderem Bundeskanzler Sebastian Kurz.