BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
Audio nicht mehr verfügbar

Dieses Audio konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Reformation war großer Schritt in Richtung Demokratie

Die EKD-Botschafterin für das Reformationsjahr, Margot Käßmann, hat in der radioWelt auf Bayern 2 die Reformation als großen Schritt zur Demokratisierung bezeichnet.

Per Mail sharen
"Zum einen hat Martin Luther klargemacht, in Fragen des Glaubens ist jeder Mensch frei (…). Er hat den Weg bereitet dafür, dass jeder Mensch Gewissenfreiheit hat in unserem Land. Dann hat er gefordert (…), dass jeder Junge, jedes Mädchen zur Schule gehen kann, also die Volksschule für alle, gleich welcher Herkunft. Das war ein großer Schritt in die Demokratisierung." Margot Käßmann

Mit Blick auf die gemeinsamen Feierlichkeiten der evangelischen und der katholischen Kirche zum Auftakt des Reformationsjahres sagte Käßmann, beide Kirchen seien deutlich wieder zusammengewachsen. Nach ihren Worten gibt es mehr Gemeinsames als Trennendes:

"Letztendlich hoffe ich, dass wir auch eines Tages offiziell Abendmahl miteinander feiern können. Ob das schon im Reformationsjahr sein wird, weiß ich nicht, aber ich hoffe schon noch zu meinen Lebzeiten."