Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt
Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt

Real schmiedet Online-Allianz gegen Amazon und Ebay | BR24

© BR/Felix Lincke

Die Supermarkt-Kette Real plant eine europäische Alternative zu Plattformen wie Amazon oder Ebay.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Real schmiedet Online-Allianz gegen Amazon und Ebay

Real will eine europäische Online-Plattform vorantreiben, die den Weltmarktführern Amazon und Ebay zumindest regional Konkurrenz machen soll. Mit mehreren Händlern fand bereits ein Probebetrieb für den länderübergreifenden E-Commerce in Europa statt.

Per Mail sharen
Teilen

Für viele Online-Händler gibt es bislang keine Alternative zu den Plattformen von Amazon und Ebay. Da Händler sich von Amazon nicht immer fair behandelt fühlen, könnten einige von ihnen jetzt zu "International Marketplace Network" wechseln.

Das ist der Plan der Metro-Tochter Real, die ihren schleppenden stationären Handel in den Lebensmittelmärkten verstärkt als "real.de" mit E-Commerce aufbessert und dafür Partner sucht. Ein internationales Bündnis mit cdiscount aus Frankreich, eprice aus Italien und emag aus Rumänien soll zusätzliches Wachstum bringen.

Händler können durch Netzwerk in Partnerländern aktiv werden

Die neue europäische Plattform schafft damit einen Zugang zu 230 Millionen möglichen Kunden. Ziel ist ein barrierefreier Onlinehandel in einem grenzenlosen Europa.

Händler, die bisher nur auf einem bestimmten Markt aktiv waren, können sich für die Partnerländer freischalten lassen. Und das ganz ohne zusätzliche Kosten oder Mehraufwand für die neue technische Anbindung. Das Netzwerk steht vielen tausend Händlern offen und bietet heute schon 15 Millionen Produkte an.