BR24 Logo
BR24 Logo
Deutschland & Welt

Nach dem Tod von Liu Xiaobo: "Ich bin wütend auf die Regierung!" | BR24

Audio nicht mehr verfügbar

Dieses Audio konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach dem Tod von Liu Xiaobo: "Ich bin wütend auf die Regierung!"

Weltweit zeigen sich Regierungen und Organisationen bestürzt über den Tod von Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo. Der chinesische Menschenrechtsaktivist Chen macht auf B5 aktuell die Regierung in Peking mitverantwortlich für den Tod Lius.

Per Mail sharen

2009 hatte China Liu wegen "Untergrabung der Staatsgewalt" zu elf Jahren Haft verurteilt. Auch als dieser schwer an Krebs erkrankte, durfte er das Gefängnis nicht verlassen. Der Menschenrechtsaktivist starb an den Folgen der Krankheit nach einem multiplen Organversagen. Liu hatte sich friedlich für Demokratie, Menschenrechte und Toleranz in China eingesetzt. 2010 erhielt er dafür den Nobelpreis, was Chinas Regierung empörte.

Nachrichten im Originalton hören? Wer hat was gesagt? In B5 aktuell? Das geht auch im Abo in „Mein BR24“. Einfach auf das Schlagwort „Originalton“ tippen und zur Liste „Mein BR24“ hinzufügen. Und nie wieder einen „Originalton“ versäumen.


Von
  • B5-Audio
Schlagwörter