Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt
Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt

Mutig genug für deutsche Außenpolitik! | BR24

Audio nicht mehr verfügbar

Dieses Audio konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mutig genug für deutsche Außenpolitik!

Der SPD-Außenpolitiker Rolf Mützenich lobt in der radioWelt am Morgen in Bayern 2 die außenpolitischen Fähigkeiten von Martin Schulz.

Per Mail sharen
Teilen

An Spekulationen, wer Nachfolger von Frank-Walter Steinmeier (SPD) als Bundesaußenminister werden könnte, wollte sich Mützenich nicht beteiligen:

"Frank Walter Steinmeier ist noch im Amt (…) wir haben Zeit genug, und auch der Respekt gegenüber der Bundesversammlung geziemt, dass man nicht frühzeitig über Alternativen nachdenkt."

Gleichzeitig betonte Mützenich, dass er dem scheidenden EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz (SPD) das Amt des Außenministers zutraut.

"Das ist ja gar keine Frage. Er bringt ja Kompetenz ein und ich finde es manchmal schade, dass nur alleine auf seine europapolitische Kompetenz geschaut wird. Als er in Israel war, hat er auch sehr mutig eine Aussöhnung zwischen Israel und Palästina eingefordert."
"Ich glaube, er ist mutig genug, eine deutsche Außenpolitik nach außen hin zu vertreten."