Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt
Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt

Metallica in München: Konzert im Olympiastadion | BR24

© picture alliance/AP/Invision

Metal-Ikonen in München: Metallica im Olympiastadion

Per Mail sharen
Teilen

    Metallica in München: Konzert im Olympiastadion

    Die Metal-Ikonen um James Hetfield spielen am Freitag im ausverkauften Olympiastadion in München. Bei jedem Konzert dieser Tour haben Metallica auch eine musikalische Überraschung für ihre Fans im Gepäck.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Die Metal-Ikonen von Metallica gastieren im Rahmen ihrer aktuellen Tour am Freitag in München. Im ausverkauften Olympiastadion dürfen sich die Fans der US-Band auf Klassiker wie "Master of Puppets", "For Whom the Bell Tolls" und "Enter Sandman" freuen.

    Metallica im Olympiastadion München: Spielen sie einen deutschen Gassenhauer?

    Das Quartett um Frontmann James Hetfield und Schlagzeuger Lars Ulrich zeigte auf seiner "World Wired"-Tour Gespür für lokale Gassenhauer. In Köln hatte Metallica die Karnevals-Hymne "Viva Colonia" der Höhner angestimmt, in Wien gab die bereits 1981 gegründete Band "Schifoan" von Wolfgang Ambros zum Besten. In Mannheim am Sonntag geben die Thrash-Metal-Ikonen ihr letztes von insgesamt vier Deutschland-Konzerten.