Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt
Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt

Meeresforscher entdecken riesigen weißen Hai vor Hawaii | BR24

© dpa-Bildfunk/Juan Oliphant

Die Hai-Forscherin und Haischützerin Ocean Ramsey neben einem riesigen Weißen Hai vor der Küste der Insel Oahu (Hawaii).

Per Mail sharen
Teilen

    Meeresforscher entdecken riesigen weißen Hai vor Hawaii

    Auf einen fast sieben Meter langen Hai sind zwei Forscher vor Hawaii gestoßen. Dabei sind faszinierende Fotos entstanden. Er sei ein "sanfter Riese" gewesen, sagten die Taucher. In Zukunft wollen sie sich stärker für den Schutz der Haie engagieren.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Nach einer Begegnung mit einem riesigen Weißen Hai vor Hawaii wollen sich zwei Meeresforscher verstärkt für ein Gesetz zum Schutz der Tiere einsetzen. Die Haiforscherin und Umweltschützerin Ocean Ramsey sagte der Nachrichtenagentur AP, sie habe den fast sieben Meter langen Hai am Dienstag in der Nähe eines toten Pottwals vor der Insel Oahu gesehen.

    Weißer Hai war ein "großer, schöner sanfter Riese"

    Als der riesige Hai auftauchte, hätten die anderen Haie das Weite gesucht. Die Weiße-Hai-Dame habe sich dann am Boot der Taucher gerieben.

    "Sie war einfach ein großer, schöner, sanfter Riese, der unser Boot als Kratzbaum benutzen wollte", berichtete Ramsey. Die Taucher schwammen dann den Tag über mit dem Weißen Hai und machten Fotos des Tieres.

    Ramsey schätzte das Alter des Haies auf mindestens 50 Jahre und das Gewicht auf zweieinhalb Tonnen. Der Weiße Hai sei "erschreckend breit" und womöglich schwanger gewesen, sagte sie.

    Fotos mit dem Hai verbreiteten sich schnell im Netz

    Die Begegnung wurde von ihrem Verlobten und Geschäftspartner Juan Oliphant dokumentiert, der ebenfalls dabei war. Auf seinen Aufnahmen, die sich im Internet rasend schnell verbreiteten, ist zu sehen, wie Ramsey unter Wasser neben dem Hai schwimmt und ihn auch berührt.

    Ob Hai "Deep Blue" war, ist nicht gewiss

    Oliphant sagte, es sei unklar, ob es sich um den berühmten "Deep Blue" handele. "Deep Blue" gilt als bislang größter gesichteter Hai. Er war vor der Insel Guadalupe vor der Westküste Mexikos gefilmt worden. In den Gewässern Hawaiis werden Weiße Haie selten gesichtet, weil das Wasser dort zu warm ist.

    Gesetz gegen Tötung von Haien und Rochen

    Ramsey sagte, sie setze sich für ein Gesetz ein, das die Tötung von Haien und Rochen in den Gewässern von Hawaii für mehrere Jahre verbieten würde. Sie hoffe, dass die Vorlage in diesem Jahr tatsächlich umgesetzt werde.

    Autor
    • BR24 Redaktion
    Schlagwörter