BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Medien: Bundestags-Hacker identifiziert | BR24

© pa / dpa

Hackerangriff (Symbolbild)

10
Per Mail sharen

    Medien: Bundestags-Hacker identifiziert

    Fünf Jahre nach einem großen Hacker-Angriff auf den Bundestag haben deutsche Ermittler Medienberichten zufolge einen russischen Agenten als Hauptverantwortlichen identifiziert. Die Bundesanwaltschaft habe gegen ihn einen Haftbefehl erwirkt.

    10
    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Redaktion

    Bei dem Tatverdächtigen handele sich um einen Agenten des russischen Militärgeheimdienstes GRU, berichteten der "Spiegel" und die "Süddeutsche Zeitung" übereinstimmend. Die Bundesanwaltschaft habe gegen den Mann einen internationalen Haftbefehl wegen "geheimdienstlicher Agententätigkeit" und "Ausspähen von Daten" erwirkt. Die Behörde äußerte sich bisher nicht zu den Berichten.

    Aufwendige Ermittlungen

    Den Angaben zufolge haben Ermittler des Bundeskriminalamts die Identität des Hauptverdächtigen "in mühevoller Kleinarbeit geklärt". Auch die Bundespolizei sowie das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und Cyberabwehr-Experten des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV) seien beteiligt gewesen.

    Verdächtiger auch wegen anderer Attacken gesucht

    Laut den Medienberichten wird der Mann bereits seit Längerem von der US-Bundespolizei FBI gesucht. Er soll demnach auch an Hacker-Angriffen auf die US-Demokraten im Präsidentschaftswahlkampf 2016 sowie auf die Welt-Anti-Doping-Agentur Wada und an weiteren Cyberattacken beteiligt gewesen sein.

    Bundestags-IT tagelang lahmgelegt

    Im Bundestag hatte der Angriff im Mai 2015 die IT-Infrastruktur komplett lahmgelegt. Um ihn zu stoppen, musste das gesamte Parlament über Tage vom Netz genommen werden. Die Hacker hatten sich Zugriff auf 14 Bundestagsserver verschafft und große Mengen Daten abgezweigt. Auch sämtliche Zugangsdaten zum deutschen Parlament wurden erlangt.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!