BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Lauterbach: Schnelltests sind "wichtiger Baustein" | BR24

© dpa-Bildfunk/Kay Nietfeld
Bildrechte: dpa-Bildfunk/Kay Nietfeld

SPD-Politiker Karl Lauterbach.

24
Per Mail sharen

    Lauterbach: Schnelltests sind "wichtiger Baustein"

    SPD-Politiker Karl Lauterbach sieht in den Corona-Schnelltests einen "wichtigen Baustein" in der Pandemiebekämpfung. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hatte angekündigt, ab 1. März kostenlose Schnelltests für alle anzubieten.

    24
    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Redaktion

    Nachdem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mitgeteilt hatte, ab dem 1. März kostenlose Corona-Schnelltests für alle anzubieten, hat sich auch SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach dazu geäußert.

    Selbsttests können "massiven Beitrag" leisten

    Im "Nachtmagazin" der ARD sagte er, die Schnelltests seien "nicht der Weg aus der Krise" aber ein "wichtiger Baustein" im Kampf gegen die Pandemie. Die Schnelltests könnten einen "massiven Beitrag" leisten, um die Pandemieketten in einer dritten Welle zu unterbrechen.

    Über Handhabung und Aussagekraft aufklären

    Ein wichtiger Punkt sei es, die Menschen ganz ausführlich über Handhabung und Aussagekraft der Nasenabstriche aufzuklären. "Diese Tests identifizieren nur, wer ansteckend ist, nicht ob man sich angesteckt hat", erklärte Lauterbach. Zudem sei das Ergebnis nur für wenige Stunden zuverlässig.

    Unterstützung vom Bund

    Unterdessen verspricht Finanzminister Olaf Scholz (SPD) eine finanzielle Beteiligung des Bundes. Der Ministerpräsident des Saarlands, Tobias Hans (CDU), kündigte an, den Vorschlag vor Ort schnell umzusetzen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!