Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt
Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt

Kramp-Karrenbauer bei Verkehrsunfall verletzt | BR24

Per Mail sharen
Teilen

    Kramp-Karrenbauer bei Verkehrsunfall verletzt

    Die Ministerpräsidentin des Saarlands, Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), ist am Morgen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Ihr Dienstwagen fuhr auf der A10 bei Potsdam auf einen Lastwagen auf, wie die Polizei mitteilte.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Der Unfall ereignete sich gegen 4.30 Uhr zwischen der Anschlussstelle Ferch und dem Autobahndreieck Potsdam in Richtung Berlin. Die Politikerin und drei weitere Insassen des Dienstwagens seien verletzt und zur Behandlung in ein Potsdamer Krankenhaus gebracht worden, hieß es.

    Auf dem Weg zu GroKo-Verhandlungen

    Kramp-Karrenbauer gehört zum Team der Union bei den Sondierungen mit der SPD über eine Regierungsbildung. Diese gingen am Morgen in Berlin in die Schlussrunde.