Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt
Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt

Keine Diskriminierung auf dem stillen Örtchen | BR24

© dpa / picture-alliance

Toiletten Schild - Unisex Toilette

Per Mail sharen
Teilen

    Keine Diskriminierung auf dem stillen Örtchen

    In New York gibt es künftig keine für Männer und Frauen getrennte Toiletten mehr. Mit großer Mehrheit hat der Stadtrat Unisex-Toiletten beschlossen, um damit den Bedürfnissen von Transsexuellen und geschlechtlich Unentschiedenen gerecht zu werden.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Im kommenden Jahr sind tausende Betreiber von Bars und Restaurants damit verpflichtet, ihre WCs neu zu beschildern. Die Regelung in New York ist eine Reaktion auf den Bundesstaat North Carolina, der Transsexuellen verboten hat, Toiletten zu benutzen, die nicht für Menschen ihres biologischen Geschlechts vorgesehen sind.