Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt
Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt

Kanada: Gondeln stürzen nach Sabotage ab | BR24

© dpa/pa/The Canadian Press/DARRYL DYCK

Abgestürzte Goldel nach Sabotage-Akt auf Seilbahn

Per Mail sharen

    Kanada: Gondeln stürzen nach Sabotage ab

    Wegen der spektakulären Aussicht ist die Seilbahn "Sea to Sky" in Kanada eine Attraktion. In der Nacht stürzte die Hälfte der Gondeln ab. Die Polizei geht davon aus, dass Unbekannte das Kabel durchtrennten.

    Per Mail sharen

    An einer bei Touristen beliebten Seilbahn in Westen Kanadas ist etwa die Hälfte der 31 Gondeln abgestürzt. Dabei wurde niemand verletzt, weil sich der Vorfall in der Nacht ereignete, als die Seilbahn nicht in Betrieb war.

    Polizei geht von Sabotage aus

    Die Polizei vermutet nach ersten Ermittlungen, dass Unbekannte das zwei Kilometer lange Seil der Bahn im Ort Squamish durchtrennten und die Gondeln in der Folge auf den bewaldeten Hang stürzten. Viele davon wurden dabei schwer beschädigt. "Wir gehen davon aus, dass das Kabel durchgeschnitten wurde und dass es sich um einen vorsätzlichen Akt von Vandalismus handelt", sagte Kara Triance von der nationalen Polizei Kanadas.

    Der Chef der Seilbahn "Sea to Sky" erklärte, dass Sicherheitspersonal in der Nacht zwischen 4 Uhr und 5 Uhr Ortszeit ein lautes Geräusch gehört habe. Später hätten die Mitarbeiter das teilweise bis zum Boden hängende Kabel und mehrere abgestürzte Gondeln entdeckt. Den Angaben zufolge war das Seil in sehr gutem Zustand. Instandhaltungsarbeiten seien kurz davor abgeschlossen worden.

    Hoffnung auf Hinweise

    Die Polizei bat alle Wanderer, Camper und Kletterer in der Region um mögliche Hinweise. Die Seilbahn selbst bleibt zunächst geschlossen. In dem Gebiet wird nach Spuren gesucht und der Schaden wird nun genauer begutachtet.

    Die beschädigte Seilbahn ist eine beliebte Touristenattraktion in der Region British Columbia und kann bis zu 240 Personen gleichzeitig befördern. Von den Gondeln bietet sich eine spektakuläre Sicht auf einige Buchten der kanadischen Pazifikküste.