Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt
Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt

Kampf um Europas Zukunft: Diskussion mit Barley und Weber | BR24

© dpa-Bildfunk/Kay Nietfeld/Nicolas Armer/BR

Katarina Barley (SPD) und Manfred Weber (CSU)

Per Mail sharen

    Kampf um Europas Zukunft: Diskussion mit Barley und Weber

    Endspurt im Europa-Wahlkampf: Die Spitzenkandidaten Katarina Barley (SPD) und Manfred Weber (CSU) treffen exklusiv im BR Fernsehen aufeinander. Sie diskutieren mit Chefredakteur Christian Nitsche heute über die Zukunftsthemen Europas.

    Per Mail sharen

    Brexit, Klimawandel, Asylpolitik - wie positionieren sich Katarina Barley (SPD) und Manfred Weber (CSU) bei diesen und vielen weiteren Themen? Viele Wählerinnen und Wähler sind vor der Europawahl am 26. Mai noch unentschlossen. Mit welchen Aussagen wollen die Spitzenkandidaten der beiden Volksparteien überzeugen? Das BR extra gibt es um 19 Uhr hier im Stream und im BR Fernsehen.

    Spitzenkandidatin der SPD: Katarina Barley

    Katarina Barley besitzt den deutschen und den britischen Pass und bezeichnet sich selbst als "Europäerin vom Scheitel bis zur Sohle". Sie ist so etwas wie die Allzweckwaffe der SPD, war Generalsekretärin und Bundesfamilienministerin. Die Bundesjustizministerin tritt nun bei der Europawahl für die deutschen Sozialdemokraten an - in einer Doppelspitze mit dem langjährigen Abgeordneten im Europaparlament Udo Bullmann.

    Der Schwerpunkt der SPD in diesem Wahlkampf liegt auf sozialen Themen, einer Besteuerung von Großkonzernen sowie einer langanhaltenden Sicherung des Friedens. Motto: "Kommt zusammen und macht Europa stark."

    Spitzenkandidat der CDU/CSU: Manfred Weber

    Ihr gegenüber steht im BR Manfred Weber. Er ist Spitzenkandidat der europäischen Konservativen und seit 2014 Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament. Er tritt als gemeinsamer Kandidat der CDU/CSU in Deutschland an. Außerdem bewirbt sich der CSU-Vizevorsitzende um die Nachfolge von Jean-Claude Juncker als EU-Kommissionspräsident. Er gilt als Brückenbauer und möchte "den Menschen Europa zurückgeben".

    Das Programm von CDU und CSU beschreibt unter anderem das Ziel, die EU durch die Bedrohung durch Populisten und Nationalisten zu schützen. Motto: "Unser Europa macht stark. Für Sicherheit, Frieden und Wohlstand."

    Top-Themen im Europawahlkampf

    Rund einen Monat bevor ein neues Europaparlament gewählt wird, bestimmen mehrere europaweite Themen die Nachrichtenlage. Allen voran der Brexit und dessen Auswirkungen auf die Gemeinschaft. Sowohl Katarina Barley als auch Manfred Weber halten ein zweites Referendum für wünschenswert und hoffen auf einen Verbleib der Briten in der EU. Welche grundsätzliche Richtung fordern sie für Europa und den gemeinsamen Wirtschaftsraum?

    Auch der Klimawandel ist durch die "Fridays for Future"-Bewegung in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt. Wie positionieren sich die Spitzenkandidaten der SPD und CDU/CSU in Bezug auf Klimaziele, Dieselverbote und Energiewende? Aber auch bei den Themen Asylpolitik, Innere Sicherheit und sozialer Frieden sind europaweite Lösungen gefragt.

    In 30 Minuten BR extra wird sich zeigen, wie sich Katarina Barley und Manfred Weber profilieren.