BR24 Logo
BR24 Logo
Deutschland & Welt

Kabarettist Claus von Wagner ausgezeichnet | BR24

© dpa

Claus von Wagner

Per Mail sharen

    Kabarettist Claus von Wagner ausgezeichnet

    Die Stadt München verleiht an diesem Dienstag erstmals einen Preis zu Ehren des im November 2013 verstorbenen Dieter Hildebrandt. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung geht an den Kabarettisten Claus von Wagner.

    Per Mail sharen

    Der Preis ist dazu gedacht, anspruchvolles politisches Kabarett zu würdigen, begründete die Jury ihre Entscheidung für Claus von Wagner. Mit der ZDF-Politsatire habe der 38-jährige an der Seite von Max Uthoff zur Renaissance des Ensemble-Kabaretts beigetragen.

    Zu den Juroren zählen unter anderem Münchens Kulturreferent Dr. Hans-Georg Küppers, Sabine Rinberger vom Valentin Karlstadt Musäum und der Kabarettist Christian Springer.

    Verstimmung im Vorfeld

    Anfang März hatte es nach der Mitteilung über den ersten Preisträger Verstimmung bei Hildebrandts Witwe Renate gegeben.
    "Mit mir hat kein Mensch über die erste Preisverleihung gesprochen. Ich bin ehrlich gesagt auch davon ausgegangen, dass ich in der Jury sitze. Das war anscheinend nicht gewollt. Auch wenn ich Claus von Wagner für eine gute Wahl halte." Renate Hildebrandt, Kabarettistin

    Die Idee zu dem Dieter-Hildebrandt-Preis hatte Hildebrandts Witwe zusammen mit Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter und dem Kulturmanager Till Hoffmann.