BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Jung, dynamisch, chancenlos? | BR24

© Renovabis/Rolf Bauerdick
Bildrechte: Renovabis/Rolf Bauerdick

Jugendliche in Sarajevo

Per Mail sharen

    Jung, dynamisch, chancenlos?

    Sie sind jung, motiviert, aber oft auch ziemlich ratlos, was ihre Zukunft angeht, denn ihre Heimatländer bieten ihnen kaum Perspektiven. In diesem Jahr stehen diese Jugendlichen im Blickpunkt der Renovabis-Pfingstaktion, die heute endet.

    Per Mail sharen

    Jung, dynamisch, chancenlos? So das Thema der diesjährigen Pfingstaktion von Renovabis. In zahlreichen osteuropäischen Ländern gebe es für junge Menschen keine Perspektive, sagt die Psychologiestudentin Karolina Lukic aus Sarajevo.

    "Ich mache mir auch Sorgen. Ich mache mir Angst, was ich morgen tun soll. Ich glaube nicht, dass ich eine Chance habe als Psychologe zu arbeiten." Karolina Lukic
    Ausgebildet und dann arbeitslos

    Die Jugendarbeitslosigkeit in Südosteuropa ist erschreckend: In Serbien sind es 48 Prozent in Bosnien 58, in Montenegro über 40 und im Kosovo 55 Prozent arbeitslose Jugendliche. Kein Wunder also, dass junge Erwachsene im Osten Europas ihrem Land den Rücken kehren.

    Netzwerk für Schulen

    Noch während des Krieges hatte Renovabis im Erzbistum Sarajevo den Aufbau von insgesamt 14 Schulen unterstützt. Das so entstandene Netzwerk der Schulen für Europa ist heute in Sarajevo für alle ethischen und religiösen Gruppen zugänglich. Ehrenamtlich arbeitet auch die Psychologiestudentin Karolina Lukic in Sarajevo beim Netzwerk der Schulen für Europa mit. Wie lange noch ist jedoch fraglich.

    Migration nach Deutschland

    Doch Karolina Lukic ist realistisch. Wenn sie keinen Job als Psychologin findet, dann wird auch sie ihr Land verlassen, vermutlich nach Deutschland. Die Sprache hat sie jedenfalls schon gelernt.

    Von
    • Alexandra Späth
    Schlagwörter