BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

"Ich habe gewaltfreien Protest gewählt wie Mahatma Gandhi" | BR24

Audio nicht mehr verfügbar

Dieses Audio konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Ich habe gewaltfreien Protest gewählt wie Mahatma Gandhi"

Seit 16 Jahren fastet Irom Sharmila, um gegen Militärwillkür im indischen Bundesstaat Manipur zu protestieren. Ab heute möchte wieder essen - und als Politikerin für ihre Ziele kämpfen. Denn die sind weiter nicht erfüllt, sagt Indiens "Eiserne Lady".

Per Mail sharen

Sharmilas Hungerstreik begann am 5. November 2000, nachdem paramilitärische Einheiten in ihrer Heimatstadt Malom zehn Zivilisten getötet hatten. Die heute 44-Jährige protestiert damit gegen ein Gesetz, dass es indischen Streitkräften in Konfliktzonen erlaubt, ungestraft davonzukommen. Sie können Verdächtige ohne Haftbefehl festnehmen, Wohnungen durchsuchen und eben auch Menschen erschießen.

Die indische Regierung interpretierte den Hungerstreik allerdings als Selbstmordversuch. Der war bis 2015 strafbar. Sharmila wurde deshalb in ein Gefängniskrankenhaus eingewiesen und seit 16 Jahren durch eine Nasensonde zwangsernährt.

Gegen Unrecht kämpfen - und heiraten

Zuletzt hatte sich allerdings kaum einer mehr für ihren Protest interessiert. Doch das ist nicht der einzige Grund für ihren Meinungswandel: "Ich habe natürlich auch Sehnsüchte", sagt Irom Sharmila. "Ich möchte auch einfach nur ein Mensch sein und ich möchte eines Tages heiraten können."

Nachrichten im Originalton hören? Wer hat was gesagt? In B5 aktuell? Das geht auch im Abo in „Mein BR24“. Einfach auf das Schlagwort „Originalton“ tippen und zur Liste „Mein BR24“ hinzufügen. Und nie wieder einen „Originalton“ versäumen.

Von
  • B5-Audio
Schlagwörter