BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: pa / dpa

George Floyds Schicksal hat die Welt bewegt. Heute hat das Hauptverfahren gegen einen weißen Ex-US-Polizisten begonnen. Derek Chauvin wird vorgeworfen, dem unbewaffneten Afroamerikaner bei einem Einsatz minutenlang die Luft abgedrückt zu haben.

6
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Hauptverfahren um Tod von George Floyd beginnt

In Minneapolis beginnt das Gerichtsverfahren gegen den Polizisten, unter dessen Knie George Floyd ums Leben kam. Die Sicherheitsvorkehrungen um das Gerichtsgebäude sind immens.

6
Per Mail sharen
Von
  • Arthur Landwehr

In Minneapolis im US Bundesstaat Minnesota beginnt heute das Hauptverfahren im Mordprozess gegen Derek Chauvin. Der Polizist soll im Mai vergangenen Jahres den Afroamerikaner George Floyd getötet haben.

Rund neun Minuten lang hatte er ihn mit dem Knie auf dem Nacken am Boden gehalten. Weil er keine Luft bekam, starb Floyd. Sein Tod löste im ganzen Land teilweise gewalttätige Proteste der "Black-Lives-Matter"-Bewegung aus.

2.000 Soldaten, 1.000 Polizisten

Die Staatsanwaltschaft wirft Chauvin Mord, Totschlag und sogenannten Mord dritten Grades vor. Er habe gewalttätig gehandelt und den Tod des Opfers bewusst in Kauf genommen. Die Verteidigung will ihrem Eröffnungsstatement ein anderes Bild zeichnen: Chauvins Methode, jemanden bei einer Verhaftung festzuhalten, sei erlaubt. Außerdem habe das Opfer mehrere Drogen im Blut gehabt und es sei nicht auszuschließen, dass er daran gestorben sei.

Das Schwierige für die Geschworenen dieses Prozesses wird sein, Rassismus und Polizeigewalt allgemein von den konkreten Vorwürfen zu trennen. 2.000 Soldaten und mehr als 1.000 Polizisten sichern die Stadt, um mögliche Ausschreitungen zu verhindern. Eine Demonstration am Vorabend verlief friedlich, ein eventueller Freispruch am Ende des Prozesses in etwa vier Wochen könnte aber, so die Sorge, zu neuer Gewalt führen.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!