Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt
Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt

"Friends"-Selfie: Ansturm auf Jennifer Anistons Insta-Account | BR24

© Twitter / Jennifer Aniston

Jennifer Anistons Selfie mit "Friends" auf Instagram

Per Mail sharen
Teilen

    "Friends"-Selfie: Ansturm auf Jennifer Anistons Insta-Account

    Spät, dafür umso erfolgreicher. Schauspielerin Jennifer Aniston ist jetzt auch bei Instagram. Ihr allererster Post erhielt innerhalb weniger Stunden Millionen von Likes: ein Selfie mit ihren Kollegen aus der Erfolgs-Serie "Friends".

    Per Mail sharen
    Teilen

    Jennifer Aniston, bekannt geworden als "Rachel" in der US-Serie "Friends", hat sich bei Instagram angemeldet. Mit ihrem neuen Account, beziehungsweise mit ihrem ersten Post, hat die 50-Jährige direkt einen Riesen-Ansturm ausgelöst: Sie veröffentlichte ein Foto von sich mit allen früheren "Friends"-Schauspiel-Kollegen auf der beliebten Social-Media-Plattform. "Und jetzt sind wir auch Instagram-Friends", schrieb Aniston zu diesem Selfie.

    Riesiges Interesse an Anistons Insta-Account

    Daraufhin bekam dieses Bild innerhalb kürzester Zeit Millionen von Likes. Fans der Schauspielerin schrieben, dass die Instagram-Seite wegen des enormen Andrangs für kurze Zeit nicht erreichbar gewesen sei. "Wir wissen, dass einige Probleme haben, der Seite von Jen zu folgen. Das Interesse ist unglaublich", erklärte ein Instagram-Sprecher dem "People"-Magazin.

    Gratulation von Schauspiel-Kollegen

    Viele ihrer Freunde gratulierten Aniston zu ihrem neuen Instagram-Account. "Endlich", mit vier roten Herz-Emojis versehen, kommentierte beispielsweise die Schauspielerin Olivia Wilde. Ihr ehemaliger "Friends"-Kollege David Schwimmer postete ein Bild von zwei Lego-Figuren, die ihre "Friends"-Charaktere "Ross" und "Rachel" darstellen. Jennifer Aniston selbst folgt mehr als 100 Accounts, darunter denen von Kollegen wie Leonardo DiCaprio, Julia Roberts, Nicole Kidman oder Gwyneth Paltrow.

    Kult-Serie "Friends"

    Die zehn Staffeln der US-Serie "Friends" wurden zwischen 1994 und 2004 produziert. Die erfolgreiche Sitcom machte die Darsteller Jennifer Aniston, Courteney Cox, Lisa Kudrow, David Schwimmer, Matthew Perry und Matt LeBlanc zu Stars.

    © pa/dpa/Warner Bros. Television

    Februar 2002: Die Stars der Sitcom "Friends"