BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Kluckert (FDP): Tempolimit hätte kaum Effekte auf CO2-Ausstoß | BR24

© Bayern2

Mit der Aussage, nicht mehr grundsätzlich gegen ein Tempolimit zu sein, hat der ADAC die Diskussion um ein Tempolimit neu entfacht. Daniela Kluckert, Bundestagsabgeordnete der FDP, bekräftigte ihre Position, gegen eine Geschwindigkeitsbegrenzung.

44
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kluckert (FDP): Tempolimit hätte kaum Effekte auf CO2-Ausstoß

Mit der Aussage, nicht mehr grundsätzlich gegen ein Tempolimit zu sein, hat der ADAC die Diskussion um ein Tempolimit neu entfacht. Daniela Kluckert, Bundestagsabgeordnete der FDP, hat sich erneut gegen eine Geschwindigkeitsbegrenzung ausgesprochen.

44
Per Mail sharen

Die Vizevorsitzende des Bundestags-Verkehrsausschusses, Daniela Kluckert (FDP), lehnt ein allgemeines Tempolimit in Deutschland ab. Im Interview mit der Bayern 2-radioWelt sagte die FDP-Politikerin:

"Ich halte nichts davon, einem vermeintlichen Zeitgeist hinterher zu laufen. Ich glaube schon, dass wir unsere Entscheidungen an wissenschaftlichen Erkenntnissen orientieren sollten." Daniela Kluckert (FDP)

Die FDP-Politikerin fordert, man solle den Menschen nicht immer mehr Einschränkungen zumuten, sondern lieber schauen, was klug sei: "Es wäre doch viel klüger, dass wir eine dynamische, digitale und vor allem situative Verkehrslenkung hätten. Wenn die Wetterbedingungen schlecht sind oder die Straßenverhältnisse, dann macht eine Einschränkung in der Geschwindigkeit Sinn. Aber, wenn freie Sicht ist, nichts los auf den Straßen, dann kann doch auch schneller gefahren werden."

Keine Auswirkung auf den CO2-Ausstoß

Kluckert bezweifelt außerdem, dass eine Geschwindigkeitsbegrenzung große Effekte auf Umwelt und Sicherheit hätte:

"Wenn wir sehen, dass wir gut dastehen bei der Verkehrssicherheit, dass auch die Unfälle abnehmen, dass der CO2-Ausstoß gar nicht stark sinken würde, dann muss ich Einschränkungen rational abwägen." Daniela Kluckert (FDP)

Der ADAC hatte Ende der vergangenen Woche mitgeteilt, "nicht mehr grundsätzlich gegen ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen zu sein. Das hat die Debatte um eine Geschwindigkeitsbegrenzung neu entfacht. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) kritisierte die neue Position des Automobilclubs.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!