Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt
Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt

Explosion in Bergwerk - Dutzende Menschen eingeschlossen | BR24

© dpa/ picture alliance

Ein Förderturm der GTS Grube Teutschenthal GmbH

1
Per Mail sharen
Teilen

    Explosion in Bergwerk - Dutzende Menschen eingeschlossen

    Bei einer Explosion in der Bergbaugrube Teutschenthal (Saalekreis) sind nach ersten Erkenntnissen vermutlich zwei Menschen verletzt worden. Bis zu 30 weitere Bergleute sitzen unter Tage fest.

    1
    Per Mail sharen
    Teilen

    Nach der Explosion in der Bergbaugrube Teutschenthal sitzen bis zu 30 weitere Menschen in einem Sicherheitsbereich unter Tage fest, sagte eine Polizeisprecherin in Halle. Zuvor hatte die "Mitteldeutsche Zeitung" berichtet. Feuerwehr und Rettungskräfte seien mit einem Großaufgebot vor Ort. Weitere Details lägen noch nicht vor.

    Bergwerk war jahrelang stillgelegt

    In der Grube Teutschenthal arbeiten nach Unternehmensangaben etwa 100 Menschen. In den vergangenen 15 Jahren wurde das im Jahr 1982 stillgelegte Bergwerk umgebaut. Dort werden heute auf 14 Quadratkilometern Grundfläche mineralische Abfälle deponiert. Zuvor war das Bergwerk rund 80 Jahre zur Kalisalzgewinnung betrieben worden.