BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: Anne-Christine Poujoulat/AFP/dpa

Ein Unbekannter hat in Paris einen Mann erschossen und eine Frau schwer verletzt.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein Toter und eine Verletzte nach Schüssen vor Pariser Klinik

Ein Unbekannter hat vor einer Klinik in Paris einen Mann erschossen. Eine Frau wurde ebenfalls getroffen und schwer verletzt. Die Ermittler gehen nicht von einem Anschlag aus.

Per Mail sharen
Von
  • BR24 Redaktion

Ein Unbekannter hat vor einem Pariser Krankenhaus einen Mann durch Schüsse getötet und eine Frau schwer verletzt. Bei dem weiblichen Opfer soll es sich um eine Mitarbeitern des Klinik-Wachpersonals handeln. Sie schwebt in Lebensgefahr.

Täter ist auf der Flucht

Die Schüsse fielen nach Angaben der Ermittler am frühen Montagnachmittag vor der Henry-Dunant-Klinik des Roten Kreuzes, die im 16. Verwaltungsbezirk von Paris im Westen der Stadt liegt.

Laut dem Bürgermeister des Arrondissements, Francis Szpiner, nahm der Täter den Mann mehrfach ins Visier. Die Frau sei wahrscheinlich von einer verirrten Kugel getroffen worden. Der Tatverdächtige flüchtete auf einem Motorroller oder Motorrad. Nach ihm wird gefahndet, die Umgebung der Klinik wurde abgeriegelt.

Ermittler gehen nicht von Anschlag aus

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Die Hintergründe der Tat sind noch nicht klar, allerdings gehen die Ermittler nach Angaben des Infosenders "France Info" von einer Art Abrechnung im kriminellen Milieu aus.

Augenzeuge berichtet

"Ich hörte einen Knall, und ich sah einen Kerl mit einer Kapuze, der eine Kugel abfeuerte, und ich sah einen Typen am Boden", zitierte der Sender "BFM TV" den Manager eines Restaurants, das sich gegenüber des Tatorts befindet. Der Angreifer habe aus nächster Nähe auf das Opfer geschossen und sei dann davongefahren.

Krankenhaus beherbergt Corona-Impfzentrum

Beide Opfer wurden zunächst als Notfälle in dem Krankenhaus behandelt, der Mann erlag dann aber seinen schweren Verletzungen. Das Krankenhaus in der Nähe des Pariser Prinzenpark-Stadions ist auf die Behandlung älterer Menschen spezialisiert; es beherbergt derzeit auch ein Corona-Impfzentrum.

"Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!