Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt
Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt

Edeka ruft "Delikatess Schinken Bockwurst" zurück | BR24

© Horst Galuschka/dpa

Edeka hat eine Bockwurst-Sorte der Marke "Gut&Günstig" zurückgerufen, weil manche Verpackungen möglicherweise Würste mit Käse enthalten könnten.

Per Mail sharen
Teilen

    Edeka ruft "Delikatess Schinken Bockwurst" zurück

    Weil manche Verpackungen möglicherweise Würste mit Käse enthalten könnten, hat Edeka eine Bockwurst-Sorte der Marke "Gut&Günstig" zurückgerufen. Menschen, die gegen Milchbestandteile allergisch sind, wird vom Verzehr abgeraten.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Der Lebensmittelhändler Edeka hat "Delikatess Schinken Bockwurst" der Marke "Gut&Günstig" zurückgerufen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Verpackungen Schinkenbockwurst mit Käse ist, teilte Edeka mit.

    Wer nicht gegen Milch oder Milchbestandteile allergisch ist, kann die Wurst aber problemlos genießen. Die Allergene sind jedoch nicht bei den Zutaten aufgeführt, weshalb das Produkt vorsorglich zurückgerufen wurde. Betroffen ist die 400-Gramm-Packung, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 13.08.2019 und der Veterinärkontrollnummer DE BW 03333 E. Kunden können die Ware auch ohne Bon in ihrem Supermarkt zurückgeben.

    Das Produkt wurde mit Ausnahme von Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen und dem Saarland bundesweit verkauft.