BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
Audio nicht mehr verfügbar

Dieses Audio konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die "bayerische" Suche nach bewohnbaren Planeten

In der Atacama-Wüste im Norden Chiles entsteht das größte optische Teleskop der Welt. Das "ELT" (Extremely Large Telescope) der Europäischen Südsternwarte in Garching bei München stellt seine Nachbarn jetzt schon in den Schatten.

Per Mail sharen

Unter anderem musste dazu in Deutschland der größte Spiegel der Welt gegossen werden. Das neue Teleskop wird wesentlich schärfere Bilder aus dem Weltall liefern und damit auch bei der Suche nach erdähnlichen Planeten völlig neue Daten liefern. Das ELT soll den ersten Planeten entdecken, auf dem Leben existieren könnte.

Heute legt Chiles Präsidentin Bachelet den Grundstein für die neue Anlage. Bilder kann das ELT aber frühestens in sieben Jahren liefern.