BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

DFB-Vize hofft aus baldige Rückkehr der Fans ins Stadion | BR24

© Bayerischer Rundfunk

Der Vizepräsident des Deutschen Fußballbundes, Rainer Koch, ist unzufrieden mit den beiden Unentschieden der Nationalmannschaft zum Auftakt der Nations League gegen Spanien und die Schweiz und hofft auf baldige Rückkehr von Fans in die Stadien.

1
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

DFB-Vize hofft aus baldige Rückkehr der Fans ins Stadion

Der Vizepräsident des Deutschen Fußballbundes, Rainer Koch, ist unzufrieden mit den beiden Unentschieden der Nationalmannschaft zum Auftakt der Nations League gegen Spanien und die Schweiz und hofft auf baldige Rückkehr von Fans in die Stadien.

1
Per Mail sharen

Im Interview mit der radioWelt auf Bayern 2 sagte der DFB-Vize Rainer Koch:

Natürlich sind zwei Unentschieden oder zwei Punkte nicht das, was wir uns vorstellen oder auch das, was für die Nationalmannschaft an Erfolgen wichtig ist. Die Nations League ist auch kein Freundschaftsspielturnier.

Der DFB-Vize machte klar: "Man darf nicht vergessen, dass es durchaus auch um erhebliche finanzielle Beträge geht, die mit der Nations League auch verdient werden können."

Ohne Zuschauer kein richtiger Fußball

In der Diskussion über Fans in den Stadien zum Auftakt der Bundesliga Ende kommender Woche betonte Koch:

Fußball ist nur dann richtiger Fußball, wenn die Zuschauer wieder da sind. Wenn es Orte gibt, an denen es politisch verantwortet werden kann, wo die Behörden die Genehmigungen geben, dann muss man natürlich auch gute Gründe haben, wenn man dann sagt, 'wir lassen trotzdem keine Zuschauer ins Stadion mit hinein'. Wir müssen unbedingt versuchen, so schnell wie möglich auch Testerfahrungen zu machen.

Damit hält Koch es "nicht von vornherein für falsch, wenn in einzelnen Stadien jetzt Zuschauerzahlen erlaubt werden." Er fügte aber an:

Was ich mir allerdings wünschen würde, ist, dass all diese Dinge nicht einfach unabgestimmt sind, dass jeder so macht, wie es ihm gerade einfällt. Im Moment kommt es mir doch sehr vor, dass man in jedem Bundesland immer weiter sein will als der andere. Das versteht kein Fan.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!