Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt
Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt

Deligöz fordert "ehrlichere Debatte" über Migranten | BR24

© BR

Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Ekin Deligöz hält eine ehrliche Debatte über das teils problematische Frauenbild von Migranten für notwendig.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Deligöz fordert "ehrlichere Debatte" über Migranten

Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Ekin Deligöz hält eine ehrliche Debatte über das teils problematische Frauenbild von Migranten für notwendig.

Per Mail sharen
"Ich denke, eine ehrliche Debatte tut uns gesellschaftlich gut. Das schützt auch, diejenigen nicht in die Generalhaftung mit reinzunehmen, die eigentlich davon gar nicht angesprochen sein sollen."

Das sagte Ekin Deligöz im Interview mit der radioWelt auf Bayern 2.

Sie hat gemeinsam mit der Grünen-Bundestagsabgeordneten Manuela Rottman ein Positionspapier vorgelegt, das auf die Frauenfeindlichkeit mancher Flüchtlinge eingeht.

Opferschutz und Prävention verbessern

Ihr gehe es vor allem darum, zwei Bereiche zu stärken, sagte Deligöz: "Das ist Opferschutz, nämlich von Frauen, die ebenso eingewandert sind, als auch Prävention, damit nichts passiert.

"Opferschutz und Prävention. Da sind unsere Hausaufgaben noch nicht erledigt."