BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© pa/dpa/Julian Stratenschulte
Bildrechte: pa/dpa/Julian Stratenschulte

Bei einem spontanen Impftermin bei ihrem Arzt sollten Betroffene ihren Termin im Impfzentrum wieder absagen.

3
Per Mail sharen

    Corona-Impfung: Wie storniert man einen Impftermin?

    Auch Ärzte dürfen nun gegen Corona impfen. Für Betroffene, die noch auf ihren Termin im Impfzentrum warten, kann es so mit der Corona-Impfung auf einmal schnell gehen. Sie sollten dann allerdings unbedingt den Termin im Impfzentrum absagen. Aber wie?

    3
    Per Mail sharen
    Von
    • Andreas Halbig
    • BR24 Redaktion

    Super, ein Impf-Termin beim Arzt um die Ecke! Und auch noch früher als im entfernten Impfzentrum! Als Empfänger einer solchen unverhofften frohen Botschaft sollte man unbedingt an diejenigen denken, die weiter hinten in der Warteschlange stehen, und seinen Termin im Impfzentrum freigeben. Aber wie?

    Termin vom Impfzentrum: Online oder am Telefon stornieren

    Der Weg führt über die persönlich angelegte Onlineanmeldung auf die dort angezeigte Terminierung, dann geht es weiter über die Schaltfläche "Termine ändern". Auf der dann erscheinenden Seite können die Impftermine storniert werden. Online geht das aber nur bis 24 Stunden vor der Erstimpfung.

    Alternativ geht die Terminstornierung nur noch über einen Anruf im jeweils zuständigen Impfzentrum vor Ort. Wer sich zum Beispiel telefonisch zum Impfen angemeldet hat, kann seinen Termin nur telefonisch beim jeweiligen Impfzentrum absagen.

    Noch ohne Termin: Account löschen

    Falls man von seinem Arzt bereits einen Impftermin bekommen hat, bevor das Impfzentrum überhaupt einen mitgeteilt hat, braucht man sich lediglich bei seiner Online-Registrierung einzuloggen und "Daten und Account löschen" anklicken. Dabei werden allerdings auch alle anderen Personen, die dort möglicherweise mitregistriert wurden, gelöscht und müssten neu angemeldet werden.

    Deshalb ist es jetzt, wo auch in Arztpraxen geimpft werden kann, besser, online jede Person einzeln beim Impfzentrum zu registrieren. Dann ist im Fall auch das Löschen schnell und problemlos möglich und hilft, die Wartelisten zu verkürzen.

    "Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick - kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht's zur Anmeldung!