BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture alliance/ZUMAPRESS.com|Tayfun Salci
Bildrechte: picture alliance/ZUMAPRESS.com|Tayfun Salci

Boris Johnson.

6
Per Mail sharen

    Corona: Großbritannien plant dritte Impfung

    Die britische Regierung will ab September die ersten Covid-19-Impfungen auffrischen lassen. Die Mittel gegen neue Varianten sollen älteren, vorerkrankten und pflegenden Menschen verabreicht werden. Zudem setzt das Land auf baldige "Impf-Drive-Ins".

    6
    Per Mail sharen
    Von
    • Thomas Spickhofen

    Der September ist das wahrscheinlichste Datum, sagt der Staatssekretär für das Impfprogramm der britischen Regierung, Nadhim Zahavi, in einem Interview mit dem "Daily Telegraph". Ab dann sollen zunächst die vier höchsten Prioritätsgruppen die dritte Impfung erhalten. Das sind alle über 70-Jährigen sowie zahlreiche Mitarbeiter im Gesundheitsdienst und in den Seniorenheimen. Die Regierung hofft, damit auch Varianten des Virus noch besser bekämpfen zu können.

    Wie lange hält der Impfschutz?

    Darüber hinaus ist bislang nicht klar, wie lange ein Impfschutz anhält. Zahavi rechnet damit, dass bis zum Herbst acht verschiedene Impfstoffe zur Verfügung stehen, die zum Teil in Großbritannien selbst produziert werden. Bislang sind hier mit den Produkten von Pfizer, Astrazeneca und Moderna drei Impfstoffe zugelassen. Wie immer sich das Virus verhält, wir sind bereit, erklärt Zahavi. Außerdem kündigt er an, dass demnächst auch Impfzentren eröffnet werden, durch die man mit dem Auto fährt und den Wagen nicht verlassen muss, sondern im Wagen geimpft wird. Damit solle die Impfskepsis bei jüngeren Menschen reduziert werden, sagt Zahavi.

    Bisher gute Bilanz

    In Großbritannien haben inzwischen fast 30 Millionen Menschen eine erste Impfung gegen Covid-19 erhalten, rund 55 Prozent aller Erwachsenen. Drei Millionen sind bereits das zweite Mal geimpft. In den kommenden Wochen stehen nun weitere Millionen Zweit-Impfungen an.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!