BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© dpa-Bildfunk/Federico Gambarini
Bildrechte: dpa-Bildfunk/Federico Gambarini

Armin Laschet, der Vorsitzende der CDU.

3
Per Mail sharen

    CDU-Chef Laschet wirft Grünen "Doppelmoral" vor

    Der CDU-Vorsitzende Armin Laschet hat den Grünen "Doppelmoral" vorgeworfen. Im Hinblick auf eine mögliche schwarz-grüne Koalition nach der diesjährigen Bundestagswahl sagte er, die Grünen seien für die CDU politischer Gegner.

    3
    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Redaktion

    Der neue CDU-Chef Armin Laschet hat den Grünen "Doppelmoral" vorgeworfen. "Die Programmatik auf der Bundesebene hat sehr viel linkes und ideologisches Gedankengut", erklärte der nordrhein-westfälische Ministerpräsident in einem Interview von "Stuttgarter Zeitung" und "Stuttgarter Nachrichten".

    Die Grünen als politischer Gegner der CDU

    Mit Blick auf eine mögliche schwarz-grüne Koalition nach der Bundestagswahl im September sagte der Parteivorsitzende, die Grünen seien für die CDU politischer Gegner. Das Wahlergebnis könne natürlich ergeben, dass man mit den Grünen zusammenarbeiten müsse, meinte Laschet. "Aber: Es gibt kein schwarz-grünes Projekt, keine gemeinsame Idee, für die man antritt. Dafür sind die Gegensätze doch zu groß."

    Der CDU-Chef gilt wie Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) als möglicher Kanzlerkandidat der Union. Die Entscheidung soll bis Pfingsten fallen, also bis zum 23. Mai.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!