BR24 Logo
BR24 Logo
Deutschland & Welt

CDU-Außenpolitiker für neue Marine-Mission "Sophia" | BR24

© BR

Der außenpolitische Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Roderich Kiesewetter, hat sich für eine veränderte Neuauflage der sogenannten Sophia-Mission der EU zur Rettung und Überwachung von Flüchtlingen im Mittelmeer ausgesprochen.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

CDU-Außenpolitiker für neue Marine-Mission "Sophia"

Der außenpolitische Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Roderich Kiesewetter, hat sich für eine veränderte Neuauflage der sogenannten Sophia-Mission der EU zur Rettung und Überwachung von Flüchtlingen im Mittelmeer ausgesprochen.

Per Mail sharen
Teilen

Nach der Berliner Libyen-Konferenz wird in der EU über einen Neustart von "Sophia" diskutiert. Im März 2019 war diese Mission zur Rettung von Bootsflüchtlingen weitgehend eingestellt worden. Der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter plädiert nun für einen Neuansatz, den er "Sophia 2.0" nennt.

"Sophia 2.0" für drängende Probleme an Südgrenze der EU

Man müsse den Verteilmechanismus für die Flüchtlinge neu angehen und ebenso über die Südgrenze der EU nachdenken - in Bezug auf Waffenschmuggel und Migration. Der Hauptpunkt bei den Überlegungen müsse dabei sein, wie man Libyen stabilisieren könne, so Kiesewetter.

"So wie es jetzt ist, kann es nicht weitergehen." Roderich Kiesewetter (CDU)

Die Libyen-Konferenz in Berlin am vergangenen Wochenende habe einen wirklichen Durchbruch gebracht, meinte Kiesewetter. "Alle Staaten, die am Prozess beteiligt waren, haben sich dafür eingesetzt, für das Ergebnis der Libyen-Konferenz zu werben. Entscheidend ist, dass Europa erst mal aus der Beobachterrolle herausgeht und Gestaltungsakteur wird", sagte Kiesewetter. Geschehe das nicht, habe Europa ein "Riesenproblem".

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!