Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt
Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt

Bundespolizei setzt Ausbildungsprojekt in Afghanistan aus | BR24

© BR

Die Bundespolizei reagiert auf einen schweren Anschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul. Ein Sprecher des Bundesinnenministeriums bestätigte, dass ein Ausbildungsprojekt für die afghanische Polizei deshalb vorerst gestoppt wurde.

4
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bundespolizei setzt Ausbildungsprojekt in Afghanistan aus

Die Bundespolizei reagiert auf einen schweren Anschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul. Ein Sprecher des Bundesinnenministeriums bestätigte, dass ein Ausbildungsprojekt für die afghanische Polizei deshalb vorerst gestoppt wurde.

4
Per Mail sharen
Teilen

Die Bundespolizei hat ein Ausbildungsprojekt für die Polizei in Afghanistan nach einem schweren Terroranschlag vorerst ausgesetzt. Büros und Unterkünfte der Bundespolizei in der Hauptstadt Kabul seien bei dem Attentat zerstört worden, teilte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums in Berlin mit. Zuerst hatte der "Spiegel" darüber berichtet.

Die Hälfte der 22 Angehörigen des Polizeiprojekts wird den Angaben zufolge nun nach Deutschland ausgeflogen. Die anderen elf Polizisten sowie der Leiter des Projekts hätten Platz in der deutschen Botschaft gefunden.

"Die Frage der weiteren Arbeitsfähigkeit wird aktuell geklärt", so der Sprecher. "Davon hängt auch die Fortführung der erfolgreichen Zusammenarbeit mit den afghanischen Sicherheitsbehörden ab."

16 Tote bei Anschlag in Kabul

Die radikalislamischen Taliban hatten am Montag vor einer Woche einen Anschlag auf das sogenannte Green Village im Osten Kabuls verübt, in dem Hilfsorganisationen und internationale Organisationen ansässig sind. Neben der Bundespolizei war dort auch die deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) untergebracht.

Bei dem Anschlag wurden mindestens 16 Menschen getötet und 119 weitere verletzt. Die Bundespolizisten und die deutschen Entwicklungshelfer hatten sich in Sicherheit bringen können.