BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

BR24Live: Tagesgespräch – Wie steht’s um Ihren Sommerurlaub? | BR24

© BR Bild

Spanienurlauber

1
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

BR24Live: Tagesgespräch – Wie steht’s um Ihren Sommerurlaub?

Die aktuelle Reisewarnung für Spanien hat viele Urlauber kalt erwischt. Wie steht’s um Ihre Urlaubsplanung? Überfülltes Bayern oder Corona-Risikogebiet? Rufen Sie an, diskutieren Sie mit unter: 0800/94 95 95 5

1
Per Mail sharen

Was tun, wenn für das Urlaubsziel plötzlich eine Reisewarnung gilt? Trotzdem fahren? Eine Warnung ist schließlich kein Verbot.

Was tun, wenn man schon im Urlaub ist und der sonnige Strand und das Hotel-Büffet wegen steigender Corona-Fälle gar nicht mehr so einladend wirken?

Auch in Frankreich, Italien oder Kroatien wird von steigenden Corona-Zahlen berichtet. Gut möglich also, dass bald auch für weitere Länder Reisewarnungen gelten.

LIVESTREAM beendet

Was tun, wenn für das Urlaubsziel plötzlich eine Reisewarnung gilt? Trotzdem fahren? Eine Warnung ist schließlich kein Verbot.

Was tun, wenn man schon im Urlaub ist und der sonnige Strand und das Hotel-Büffet wegen steigender Corona-Fälle gar nicht mehr so einladend wirken?

Auch in Frankreich, Italien oder Kroatien wird von steigenden Corona-Zahlen berichtet. Gut möglich also, dass bald auch für weitere Länder Reisewarnungen gelten.

Überfülltes Bayern

Abstand halten ist in vielen Urlaubsgebieten derzeit schwierig – auch in Bayern! Ob im frankischen Seenland oder im oberbayerischen Fünf-Seenland: Es ist voll! Am Ufer, im Wasser und für ein Eis steht man mit vielen anderen in der Schlange.

Wie ist Ihre Meinung?

Würden Sie trotz geltender Reisewarnungen in den entsprechenden Gegenden Urlaub machen? Bleiben Sie jetzt doch lieber zuhause? Welche Auswirkungen haben die Warnungen auf Ihre Pläne? Welche Urlaubs-Erfahrungen haben Sie bereits gemacht?

Als Experten zugeschaltet bei Bayern 2-Moderatorin Stefanie Heinzeller sind: Prof. Alfred Bauer, Vorsitzender Bayerisches Zentrum für Tourismus e.V. , Robert Bartel, Experte für Reiserecht der Verbraucherzentrale Brandenburg und Hans-Dieter Niederprüm vom Tourismusverband Fränkisches Seenland .

Rufen Sie an und diskutieren Sie mit im Tagesgespräch auf Bayern 2 und in ARD-alpha! Unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800/94 95 955 sind wir werktags ab 11 Uhr für Sie erreichbar.

Radio, TV und Online

Die Sendung läuft ab 12.05 Uhr im Audio-Live-Stream und im Hörfunkprogramm Bayern 2. Und auf dieser Seite im Video-Live-Stream, sowie im Fernsehen bei ARD-alpha.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!