BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

BR24Live: Tagesgespräch - Solidarität in Corona-Zeiten? | BR24

LIVESTREAM beendet
1
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

BR24Live: Tagesgespräch - Solidarität in Corona-Zeiten?

Während die Corona-Impfung mit klarer Priorisierung angelaufen ist, wurden die Corona-Beschränkungen wegen der hohen Infektionszahlen ausgeweitet. Wie weit geht Ihre Solidarität? Rufen Sie an und diskutieren Sie mit unter 0800 / 94 95 95 5.

1
Per Mail sharen
Von
  • Rene Gröger

Wenn es nach Gesundheitsminister Jens Spahn geht, soll "allen im Sommer ein Impfangebot" gemacht werden. Vorerst gibt es aber eine strikte Priorisierung bei den Impfungen nach Risikogruppen. Viele, die geimpft werden möchten, müssen darauf verzichten. Andere wiederum, denen der Impfstoff schon angeboten wird, sind skeptisch und zögern, sich impfen zu lassen.

Im privaten Bereich und dem öffentlichen Leben gibt es weiterhin starke Einschränkungen. Diese wurden Anfang der Woche sogar noch verschärft. Das geht in vielerlei Hinsicht mit einem persönlichen Verzicht für die Gesundheit aller einher.

Diskutieren Sie mit im Tagesgespräch

Das Tagesgespräch auf Bayern 2 und ARD alpha fragt: Wie steht es mit Ihrer Geduld in Hinblick auf die Corona-Impfung? Wie wichtig ist Ihnen Solidarität während der Pandemie? Wo üben Sie sich gerade in Verzicht für das Allgemeinwohl? Wie gut gelingt Ihnen das bei den Kontaktbeschränkungen? Wo ist für Sie persönlich die Grenze erreicht? Sehen Sie vielleicht sogar Ihre seelische Gesundheit in Gefahr?

Zu Gast bei Moderator Achim Bogdahn ist Prof. Alena Buyx, Vorsitzende des deutschen Ethikrats und Direktorin des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin an der TU München.

Die Nummer in die Sendung: 0800 / 94 95 95 5

Rufen Sie an und diskutieren Sie mit im Tagesgespräch auf Bayern 2 und in ARD-alpha! Unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 / 94 95 95 5 sind wir ab 11.00 Uhr für Sie erreichbar.

Sie können uns auch über WhatsApp und Telegram einen Kommentar schicken, den wir dann gegebenenfalls in der Sendung zitieren. Die Nummer dafür ist die 0151 / 7 220 220 7.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!