BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

BR24Live Tagesgespräch: Altenpflege am Limit - wie ist die Lage? | BR24

LIVESTREAM beendet
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

BR24Live Tagesgespräch: Altenpflege am Limit - wie ist die Lage?

Corona - ein großer Stressfaktor für die Pflege, für das Personal und auch für die Bewohner der Altenheime. Wie erleben Sie die Situation? Diskutieren Sie mit im Tagesgespräch! Die Nummer in die Sendung: 0800 / 94 95 95 5.

Per Mail sharen
Von
  • Bayern 2 Tagesgespräch

Immer wieder machen Ausbrüche in Heimen mit vielen infizierten Bewohnerinnen und Bewohnern Schlagzeilen. Die Arbeit in der Pflege war schon vor Corona nicht leicht, nun muss das Personal zusätzlich zu Routineaufgaben viele Maßnahmen zum Schutz der Pflegebedürftigen umsetzen.

Die angespannte Lage entschärfen - nur wie?

Das Tagesgespräch fragt: Die Altenpflege scheint an den Rand des Kollapses gelangt zu sein - was müsste für das Personal und auch für die Heimbewohner getan werden, um die angespannte Lage zu entschärfen? Und wie geht es den Angehörigen?

Zu Gast bei Moderator Christoph Peerenboom ist Georg Sigl-Lehner. Er ist Leiter eines Pflegeheims in Altötting und Präsident der Vereinigung der Pflegenden in Bayern.

Die Nummer in die Sendung: 0800 / 94 95 95 5

Rufen Sie an und diskutieren Sie mit im Tagesgespräch auf Bayern 2 und in ARD-alpha! Unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 / 94 95 95 5 sind wir ab 11.00 Uhr für Sie erreichbar.

Sie können uns auch über WhatsApp und Telegram einen Kommentar schicken, den wir dann gegebenenfalls in der Sendung zitieren. Die Nummer dafür ist die 0151 / 7 220 220 7.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!