BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

BR24Live: Spahn und Wieler informieren über aktuelle Corona-Lage | BR24

LIVESTREAM beendet
14
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

BR24Live: Spahn und Wieler informieren über aktuelle Corona-Lage

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und RKI-Chef Lothar Wieler informieren heute in Berlin über die Corona-Lage. Die Themen dürften von den aktuellen Inzidenz-Daten bis zur Diskussion um eine Öffnungsstrategie reichen. Ab 10.15 Uhr bei BR24.

14
Per Mail sharen
Von
  • BR24 Redaktion

Die Corona-Zahlen in Deutschland sinken bisher nicht entscheidend. Im Gegenteil, die Neuinfektionen stiegen jüngst wieder an und der R-Wert, der anzeigt, wie viele Personen im Durchschnitt von einem mit dem Coronavirus Infizierten angesteckt werden, liegt aktuell wieder über 1.

Zum Artikel: "Signale einer Trendumkehr" Spahn und Wieler warnen vor 3. Welle

Ende des Lockdowns gefordert

Dennoch ist in den vergangenen Tagen eine heftige Diskussion über eine Lockerung des Lockdowns entbrannt. So forderte der Einzelhandel, Kanzlerin Merkel müsse bei der nächsten Konferenz mit den Ministerpräsidenten am 3. März eine Öffnungsstrategie vorlegen, auch CDU-Chef Armin Laschet mahnte "Öffnungen und Perspektiven" an.

Virusmutationen bereiten nach wie vor Sorge

Angela Merkel selbst warnte hingegen angesichts der Ausbreitung hochansteckender Mutationen vor zu schnellen Lockerungen, ebenso wie einige Experten. EVP-Fraktionschef Manfred Weber fordert nun sogar ein Einreiseverbot aus Hochrisikogebieten.

Weitere Themen für Spahn und Wieler könnten die Einführung von Impfnachweisen, der Streit mit der EU über Grenzkontrollen, die Qualität des AstraZenca-Vakzins sowie Corona-Schnelltests sein.

Spahn und Wieler zur Corona-Lage: Live auf BR24 ab 10.15 Uhr.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!