BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
LIVESTREAM beendet
54
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

BR24Live: Merkel zur Bekämpfung der Corona-Pandemie

Bundeskanzlerin Merkel steht in Berlin den Hauptstadtjournalistinnen und -journalisten Rede und Antwort. Zentrale Themen werden die Bekämpfung der Corona-Krise und – nach der Amtseinführung von Biden – auch das Verhältnis zur USA sein.

54
Per Mail sharen
Von
  • BR24 Redaktion

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beantwortet am Vormittag in Berlin Fragen der Hauptstadtjournalistinnen und -journalisten. Zentrales Thema wird die Bekämpfung der Corona-Pandemie sein, in der die Regierungschefin sich zuletzt für eine Verlängerung des Lockdowns eingesetzt hatte. Bei den Bund-Länder-Beratungen am Dienstag hatte sie für weitere Schulschließungen gekämpft, stieß dabei aber auf Widerstand der Länder.

Corona-Lage, EU-Gipfel, Verhältnis zu den USA

Bei ihrem Auftritt vor der Bundespressekonferenz dürfte es auch um den EU-Gipfel gehen, bei dem die Staats- und Regierungschefs ebenfalls heute über die Corona-Lage beraten wollen. Nach der Amtseinführung von Joe Biden werden voraussichtlich auch das Verhältnis zu den USA sowie andere aktuelle Themen der internationalen Politik eine Rolle spielen.

Mehr Auftritte als sonst vor Bundespressekonferenz

Damit kommt die Kanzlerin bereits zum vierten Mal seit Beginn der Pandemie vor einem Jahr in die Bundespressekonferenz, dem Verein der Journalistinnen und Journalisten, die über Bundespolitik berichten. Vor der Corona-Krise stand die Kanzlerin wesentlich seltener in dem Haus am Spreeufer Rede und Antwort. In der Regel nahm sie nur einmal im Jahr die Einladung in den Saal mit der blauen Wand an.

"Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!