Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt
Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt

Auch Muslime und Homosexuelle können Schützenkönig werden | BR24

© picture-alliance/dpa

Sportschütze zählt seine Treffer

Per Mail sharen
Teilen

    Auch Muslime und Homosexuelle können Schützenkönig werden

    Beim Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften (BHDS) können ab sofort auch Muslime, andere Nichtchristen und Homosexuelle Schützenkönig werden. Das hat der christliche Schützenverband in Leverkusen mit großer Mehrheit beschlossen.

    Per Mail sharen
    Teilen

    In den letzten Jahren hatte es mehrfach Diskussionen um muslimische und homosexuelle Schützenkönige gegeben. Beispielsweise hätte laut Satzung ein türkischstämmiger Schützenkönig im westfälischen Werl als Muslim gar nicht Mitglied werden, geschweige denn den Thron besteigen dürfen, da das nur Christen vorbehalten war.

    Ähnlich großen Wirbel verursachte der Münsteraner Schützenkönig Dirk Winter: Statt einer Frau nahm er seinen langjährigen Lebenspartner mit auf den Königsthron.Nach diesen und ähnlichen Fällen hatte der Verband mit seinen gut 1.300 Ortsvereinen rund 400.000 Mitgliedern einen neuen "Orientierungsrahmen" entworfen, der jetzt verabschiedet wurde.