BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Amazon: Mit Wärmebildkameras gegen das Coronavirus | BR24

© dpa-Bildfunk

Archivbild 15.04.2020, Japan, Chitose: Ein Monitor zeigt Ergebnisse einer Wärmebildkamera an, die die Körpertemperatur von Passagieren misst.

3
Per Mail sharen

    Amazon: Mit Wärmebildkameras gegen das Coronavirus

    Der Online-Händler Amazon setzt an mehreren Standorten Wärmebildkameras ein. Die messen die Temperatur der Mitarbeiter und sollen so Infektionen am Arbeitsplatz verhindern. Amazon reagiert damit auf Vorwürfe, nicht genug für die Mitarbeiter zu tun.

    3
    Per Mail sharen

    Schon jetzt setzt Amazon an einigen Standorten Wärmebildkameras ein. Um die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter zu unterstützen, werde täglich ihre Temperatur gemessen, erklärte Amazon-Sprecherin Kristen Kish. An einigen Standorten würden nun zusätzlich Wärmebildkameras eingesetzt, um die Maßnahme zu optimieren. An welchen Standorten die Wärmebildkameras eingesetzt werden, gab Kish nicht bekannt.

    Corona-Krise lässt Amazon boomen

    Ausgangsbeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie haben die Nachfrage nach Amazons Lieferdiensten in vielen US-Regionen regelrecht explodieren lassen. Das Unternehmen tut sich mit dem Ansturm schwer, viele Kunden müssen derzeit lange warten oder können gar keine Bestellungen aufgeben.

    Kritik an Amazon, im Wachstum Mitarbeiter zu vernachlässigen

    Amazon wird zudem vorgeworfen, in der Corona-Krise nicht genug für den Schutz der Mitarbeiter zu unternehmen. Der Konzern hatte deshalb schon mit Protesten und Arbeitsniederlegungen zu kämpfen. Aus mehr als 50 Amazon-Lagern in den USA sind Coronavirus-Fälle gemeldet worden, woraufhin Arbeitnehmervertreter die Schließung von Einrichtungen forderten.

    Derzeit gibt es 13 Logistikzentren des Internet-Versandhändlers Amazon in Deutschland. Im Landkreis Hof bei Gattendorf soll ein weiteres gebaut werden.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!