BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Schlagzeilen BR24/8 | BR24

© BR

BR24-Logo

Per Mail sharen

    Schlagzeilen BR24/8

    IWF fordert Hilfen gegen Klimawandel und warnt vor Massenflucht +++ Pretzell findet Parteigründung nach CSU-Modell interessant +++ Trump verspricht Steuersenkungen +++ "Playboy"-Gründer Hugh Hefner gestorben +++ Polizei schießt Mann bei Nördlingen an

    Per Mail sharen

    Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat Hilfen für die besonders von den Folgen der Klimaerwärmung betroffenen Länder gefordert. Aus eigener Kraft könnten diese Länder den Auswirkungen des Klimawandels kaum die Stirn bieten. Der IWF warnte zudem vor "markanten Migrationsbewegungen" aus Ländern, deren Wirtschaft stark unter dem Klimawandel leidet. "Hunderte Millionen Menschen" könnten gezwungen sein, ihre Heimat zu verlassen.

    Marcus Pretzell, bisheriger AfD-Politiker und Ehemann von Frauke Petry, hat eine bundesweite Partei nach CSU-Modell als ansprechend bezeichnet. "Man braucht die CSU bundesweit. Ein Modell auf Bundesebene erscheint mir sehr interessant", sagte Pretzell dem "Kölner Stadt-Anzeiger". Bei einer möglichen Partei-Neugründung wolle er sich zudem an der Bewegung En Marche von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron orientieren. Dieser habe gezeigt, wie man "innerhalb kurzer Zeit etwas Neues und Frisches in die Politik" bringe. Pretzell, bisher Fraktionschef der AfD im nordrhein-westfälischen Landtag, hatte ebenso wie seine Ehefrau Frauke Petry seinen Abschied aus der Partei angekündigt. Ihre Parlamentsmandate wollen beide aber behalten.

    US-Präsident Donald Trump will mit einer großen Steuerreform die meisten Bürger finanziell entlasten. Es gebe jetzt eine Gelegenheit, die sich einer Generation nur einmal biete, erklärte Trump in einer Rede in Indianapolis. Er kündigte auch deutlich niedrigere Unternehmenssteuern und eine Senkung des Spitzensteuersatzes für Privatleute an. Wie die Reform finanziert werden soll, ließ Trump weitgehend offen.

    "Playboy"-Gründer Hugh Hefner ist tot. Der 91-Jährige sei im Kreise seiner Familie eines natürlichen Todes gestorben, bestätigte das Magazin in einer Erklärung. Hefner hatte den "Playboy" 1953 gegründet und damit auch eine sexuelle Revolution losgetreten. Erführte das Magazin jahrzehntelang selbst und erschuf ein Marken-Imperium von Clubs, Anwesen, Filmen und Fernsehsendungen, rund um den für den "Playboy" ikonischen Hasen mit Fliege.

    In Nördlingen ist in den frühen Morgenstunden ein augenscheinlich alkoholisierter Mann von einer Polizeistreife angeschossen worden. Nach Polizeiangaben hatte er die Beamten mit einem Messer bedroht, als diese ihn kontrollieren wollten. Diese setzten erfolglos Pfefferspray ein und schossen schließlich auf den Mann, der daraufhin verletzt flüchtete. Gegen 5.30 Uhr wurde er von Spezialkräften überwältigt