Zurück zur Startseite
Startseite
Zurück zur Startseite
Startseite

Das bringt der Tag | BR24

© BR

Das bringt der Tag

Per Mail sharen
Teilen

    Das bringt der Tag

    Bundestag beschließt Abzug aus Incirlik +++ Tote Flüchtlinge im Kühllaster: Prozessbeginn in Ungarn +++ Erklärung von Bischof Hanke zu umstrittenen Diakonenweihe +++ U-Ausschuss zu Bayern-Ei +++ Start der Abschlussprüfungen für Bayerns Realschüler

    Per Mail sharen
    Teilen

    Der Bundestag befasst sich heute mit dem geplanten Abzug der Bundeswehr vom türkischen Stützpunkt Incirlik nach Jordanien. Es soll über einen entsprechenden Entschließungsantrag abgestimmt werden, der für den Abzug jedoch nicht rechtlich erforderlich ist. Wegen eines Streits mit der türkischen Regierung um Besuchsrechte deutscher Abgeordneter hatte die Bundesregierung die Verlegung des Bundeswehr-Kontingents beschlossen.

    Knapp zwei Jahre nach dem Tod von 71 Flüchtlingen in einem Kühllaster beginnt am Mittwoch in Ungarn der Prozess gegen die mutmaßlichen Verantwortlichen. Vier Männer - ein Afghane und drei Bulgaren - sind des Mordes angeklagt. Sieben weitere Bulgaren werden beschuldigt, zusammen mit den anderen vier Männern 1200 Migranten über Ungarn weiter Richtung Westen und Norden geschmuggelt zu haben.

    Der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke äußert sich zur umstrittenen Diakonenweihe eines Priesteramtskandidaten. Der Mann war 2013 wegen rassistischer Äußerungen vom Priesterseminar in Würzburg ausgeschlossen worden. An diesem Samstag soll er dennoch die Diakonenweihe empfangen. Dagegen protestiert der aus Unterfranken stammende Vorsitzende des Zentralrats der Juden, Josef Schuster.

    Über zwei Jahre ist es her, dass der Bayerische Rundfunk gemeinsam mit der Süddeutschen Zeitung den Bayern-Ei-Skandal aufgedeckt hat. Es geht um einen Salmonellen-Ausbruch mit vielen Erkrankten in mehreren Ländern und mindestens einen Toten. Jetzt will die Landtags-Opposition ihren Fragenkatalog für den Untersuchungsausschuss vorstellen.

    Für mehr als 40.000 Realschüler in Bayern beginnen morgen die Abschlussprüfungen: Erstes Prüfungsfach ist Deutsch. Dann folgen diese Woche noch Französisch und Englisch. Insgesamt dauern die Prüfungen bis zum 3. Juli. Ihre Zeugnisse erhalten die erfolgreichen Absolventen und Absolventinnen dann am 21. Juli 2017.