BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

BR-BayernTrend | BR24

Bayerntrend vom 15. Januar 2020

BayernTrend: CSU stagniert, Grüne auf Rekordhoch, SPD im Keller
BR-BayernTrend: Die Sonntagsfrage
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die CSU liegt in der Wählergunst in Bayern weiter deutlich unter 40 Prozent. Wenn am Sonntag Landtagswahl wäre, kämen die Christsozialen laut BR-BayernTrend auf 36 Prozent. Die Grünen erreichen ihren bisher besten Wert - die SPD ihren schlechtesten.

  • Petr Jerabek
  • Behörden-Verlagerung: 3.000 Stellen und einige Überraschungen
Sattes Plus für Söder: Bayern zufrieden mit seiner Arbeit
Archivbild: Ministerpräsident Söder (CSU)

    Für Ministerpräsident Söder geht es im Ansehen der Bayern steil nach oben: Zwei Drittel der Bayern sind mit seiner politischen Arbeit zufrieden - das ist ein Plus von zwölf Punkten innerhalb eines Jahres.

    BR-BayernTrend 2020
    Der BR-BayernTrend im Januar 2020
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wenn in Bayern am kommenden Sonntag Landtagswahl wäre, käme die CSU auf 36 Prozent. Die Grünen würden mit 25 Prozent einen neuen Höchstwert erreichen, während die SPD auf nur noch sieben Prozent fällt.

    Grüne nach BayernTrend: "Totaler Rückenwind"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Grünen können mit ihren Höhenflug im Freistaat fortsetzten. Die CSU stagniert, Freie Wähler und AfD liegen gleichauf. Die SPD rutscht ab, die FDP scheitert gar an der Fünf-Prozent–Hürde. Reaktionen auf den neuesten BR-BayernTrend.

    Kommunalwahlen: Diese Themen bewegen die Menschen

      Mobilität und Wohnraum - diese Aspekte sind den Menschen bei den Kommunalwahlen laut BR-BayernTrend besonders wichtig. Die medizinische Versorgung spielt dagegen oft eine geringere Rolle. Und: Kommunalpolitiker genießen besonders viel Vertrauen.

      GroKo: Söder offen für Wechsel bei CSU-Ministern
      • Artikel mit Video-Inhalten

      CSU-Chef Söder hat erneut für Veränderungen im Bundeskabinett plädiert. Wechsel bei den CSU-Ministern schließt er nicht aus - und verweist auf die persönlichen Umfragewerte. Im neuen BayernTrend kommt vor allem Verkehrsminister Scheuer schlecht weg.

      Bayerntrend vom 8. Mai 2019

      BayernTrend: CSU unter 40 Prozent - Kleinparteien im Aufwind
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zweieinhalb Wochen vor der Europawahl sieht der BayernTrend die CSU unter 40 Prozent. Alle Landtagsparteien verlieren gegenüber März leicht, zulegen können ÖDP und Die Partei.

      BayernTrend: Die EU - für viele zu kompliziert

        Die Hälfte der bayerischen Wahlberechtigten tut sich schwer mit der Funktionsweise der EU. 47 Prozent blicken nach eigenen Angaben nicht durch, wie der BayernTrend zur Europawahl ergab. Viele meinen aber, dass die Gemeinschaft Vorteile bringt.

        Fast jeder zweite Bayer will Weber als EU-Kommissionschef

          46 Prozent der Bayern wünschen sich CSU-Vize Weber als neuen EU-Kommissionspräsidenten. Der Abstand zum Sozialdemokraten Timmermans (22 Prozent) ist laut BR-BayernTrend aber um 10 Prozentpunkte geschrumpft.

          BayernTrend zur Europawahl 2019

          BR-BayernTrend zur Europawahl
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wäre in Bayern am Sonntag Europawahl, käme die CSU auf 39 Prozent. Die Grünen landeten bei 18 Prozent. Die SPD erreichte 11 Prozent und die AfD 9 Prozent. Freie Wähler, FDP und ÖDP kämen je auf 4 Prozent, Die Linke und Die PARTEI auf je 3 Prozent.

          BR-BayernTrend zur Europawahl - März 2019
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wäre in Bayern am kommenden Sonntag Europawahl, käme die CSU auf 41 Prozent und die SPD auf 12 Prozent. Die Grünen würden 19 Prozent erreichen, die AfD 10 Prozent. Die Freien Wähler sowie die FDP liegen bei 5 Prozent. Die Linke kommt auf 3 Prozent.

          BayernTrend 2018 und 2019

          BR-Bayerntrend 2019: CSU und SPD weiter im Tief
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wenn am kommenden Sonntag Landtagswahl wäre, käme die CSU auf 35 und die SPD auf 9 Prozent. Die Grünen hätten mit 21 Prozent einen neuen Höchstwert genauso wie die Freien Wähler mit 13 Prozent. Die AfD liegt bei 8, die FDP bei 6 Prozent.

          BayernTrend 2017

          BayernTrend 2014 - 2016

          BayernTrend 2012 - 2013