BR24 Logo
BR24 Logo
Alles zur Maskenpflicht

Zwieseler zwei Tage hintereinander bei Drogenfahrt erwischt | BR24

© dpa/Sebastian Gollnow

Ein Polizist mit einer Body-Cam.

Per Mail sharen

    Zwieseler zwei Tage hintereinander bei Drogenfahrt erwischt

    Lerneffekt gleich Null: Ein 20-Jähriger aus Zwiesel ist zwei Tage hintereinander unter Drogeneinfluss Auto gefahren und dabei jedesmal von der Polizei erwischt worden. Bei der zweiten Kontrolle wurde er auch noch ausfallend.

    Per Mail sharen

    Ein offensichtlich unbelehrbarer 20-Jähriger ist zwei Tage hintereinander unter Drogeneinfluss Auto gefahren und dabei erwischt worden. Der junge Mann aus Zwiesel war bereits am vergangenen Sonntag von Beamten der PI Regen im Stadtgebiet Regen aufgegriffen worden. Am Montagvormittag wurde er dann erneut wegen des gleichen Delikts angehalten, meldet die Polizeiinspektion Regen.

    Body-Cam zeichnete das Verhalten des Drogenfahrers auf

    Die Body-Cam, die einer der Beamten trug, zeichnete das Verhalten des Mannes auf, der wegen der erneuten Kontrolle ungehalten reagierte. Nach einer Blutentnahme wurde der junge Mann entlassen. Er muss nun – wie schon am Vortag – mit einem Bußgeldverfahren rechnen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!