BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Zweites Auto-Speed-Dating in Essenbach | BR24

© BR
Bildrechte: BR

In Essenbach im Kreis Landshut findet am Samstag bereits zum zweiten Mal ein Auto-Speed-Dating statt.

Per Mail sharen

    Zweites Auto-Speed-Dating in Essenbach

    Seit einem Jahr ist es für Singles fast unmöglich neue Leute beziehungsweise potenzielle Partner kennenzulernen. In Essenbach fand vor wenigen Wochen bereits ein Auto-Speed-Dating statt. Wegen des überwältigenden Andrangs gibt es eine Wiederholung.

    Per Mail sharen
    Von
    • Kathrin Unverdorben
    • BR24 Redaktion

    Wie lernen sich Singles während Corona kennen? Bars haben zu, es gibt keine Partys und nur online ist auf die Dauer auch unbefriedigend. In Essenbach im Kreis Landshut kam man auf die Idee eines Auto-Speed-Datings mit einem "ausgeklügelten Hygienekonzept", so der Veranstalter. Jetzt steigt das zweite Event dieser Art.

    Corona-konform im Auto begegnen

    Diesen Samstag ist das zweite Auto-Speed-Dating auf dem Parkplatz der Veranstaltungshalle Eskara geplant. Wie der Veranstalter, die Eskara GmbH, mitteilt, können sich Singles dort Corona-konform in ihren Autos sitzend ab 17 Uhr begegnen. Einlass ist ab 16 Uhr. Um die Wartezeit zu verkürzen sollen sich die Interessenten online anmelden. Fünf Euro kostet die Teilnahme.

    Die nummerierten Autos mit Single-Frauen werden auf einer Seite aufgereiht, die der Männer entgegengesetzt. Alle vier Minuten wird weitergefahren, sodass sich ein neues Pärchen bildet. Bei geschlossenem Fenster können sich die Singles ohne Maske sehen, dann - mit Maske - durch die geöffneten Autofenster unterhalten.

    Über 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim ersten Mal

    Beim ersten Auto-Speed-Dating am 20. März hatten rund 50 Frauen und über 80 Männer aller Altersklassen mitgemacht. Die Veranstalter sprachen im Anschluss von einem "überwältigenden Erfolg" und kündigte an, ein zweites Event zu organisieren. Die Singles kamen beim ersten Treffen bis von München und Passau nach Essenbach gefahren.

    Ob sich tatsächlich Paare gefunden haben, ist unklar: Die Kontaktaufnahme laufe dann im Privaten ab, hieß es. Die Eskara GmbH in Essenbach hatte vor der Pandemie neben Konzerten auch regelmäßig Ü30-Partys veranstaltet.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!