BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Zwei Verletzte nach Wendemanöver auf A99 | BR24

© Georg Barth/BR
Bildrechte: Georg Barth/BR

Geisterfahrer auf der A99 bei Aschheim

Per Mail sharen

    Zwei Verletzte nach Wendemanöver auf A99

    Zwei Autos sind am frühen Morgen auf der A99 bei München frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei wurden zwei Menschen verletzt - der Unfallverursacher leicht, ein anderer schwer.

    Per Mail sharen

    Offenbar hatte der Falschfahrer auf der Autobahn gewendet und war neun Kilometer entgegen der Fahrtrichtung unterwegs, bis er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammenstieß. Ein dritter Pkw fuhr auf die beiden verunglückten Fahrzeuge noch auf. Der Unfall ereignete sich bei der Ausfahrt Aschheim. Nach ersten Erkenntnissen wurden der Unfallverursacher leicht, ein weiterer Beteiligter schwer verletzt.