BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Zwei Tote nach Geiselnahme in Tegernsee | BR24

© BR

Ein Mann hat in Tegernsee seine Partnerin als Geisel genommen und getötet. Laut Polizei wollten die Beamten durch einen sogenannten Notzugriff die Frau noch retten, doch der Mann ging mit einem Messer gegen die Beamten vor und wurde erschossen.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zwei Tote nach Geiselnahme in Tegernsee

Ein Mann hat in Tegernsee seine Partnerin als Geisel genommen und getötet. Nach Angaben der Polizei wollten Beamte bei einem Notzugriff die Frau retten, doch der Mann ging mit einem Messer gegen die Beamten vor und wurde erschossen.

Per Mail sharen
Von
  • Frank Jordan

Zahlreiche Streifen rückten gestern Abend zu einem Großeinsatz wegen einer Bedrohungslage in der Gemeinde Tegernsee aus. Ein 40-jähriger Mann hatte seine Lebenspartnerin in der gemeinsamen Wohnung angegriffen und verletzt. Der Grund für den Streit ist noch nicht bekannt.

Tatverdächtiger geht mit Messer auf Polizisten los

Als die Polizei eintraf, nahm der Mann die Frau als Geisel und bedrohte sie weiterhin. Um die Bedrohung zu unterbinden, betraten Einsatzkräfte die Wohnung. Im weiteren Verlauf, so die Polizei, ging der Angreifer mit einem Messer auf die Beamten los. In dieser Situation wurde auf den Tatverdächtigen geschossen, der getroffen und tödlich verletzt wurde.

© BR

In Tegernsee in Oberbayern hat ein Mann seine Frau als Geisel genommen. Die Polizei will die Frau retten. Am Ende gibt es zwei Tote.

Kripo Miesbach ermittelt wegen Tötung der Frau

Das Leben der Lebensgefährtin konnte ebenfalls nicht mehr gerettet werden, sie starb an den zuvor zugefügten Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft München II und die Kriminalpolizei Miesbach untersuchen das Tötungsdelikt gegen die Frau.

LKA ermittelt wegen Schusswaffengebrauch

Das Bayerische Landeskriminalamt ermittelt wie in solchen Fällen üblich wegen des polizeilichen Schusswaffengebrauchs. Weitere Informationen wollen die Behörden heute bekannt geben.

Tatort 50 Kilometer südlich von München

Tegernsee ist eine kleine Stadt mit rund 3.660 Einwohnern am bekannten gleichnamigen See und liegt gut 50 Kilometer südlich von München entfernt. Zunächst hatte die "Bild"-Zeitung über den Vorfall im Landkreis Miesbach berichtet.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!