BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Zwei Tote bei Schießerei in Nürnberg - Tatverdächtiger verhaftet | BR24

© news5

Zwei Tote bei Schießerei in Nürnberg

20
Per Mail sharen

    Zwei Tote bei Schießerei in Nürnberg - Tatverdächtiger verhaftet

    Zwei Menschen sind im Nürnberger Stadtteil Gebersdorf auf offener Straße erschossen worden. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen festgenommen und vermutet eine Beziehungstat. Die beiden Opfer sollen obduziert werden.

    20
    Per Mail sharen

    Heute morgen um 10.45 Uhr meldeten Anwohner Schüsse im Nürnberger Stadtteil Gebersdorf. Die kurz darauf eintreffende Polizeistreife findet eine tote Frau auf der Straße und einen toten Mann in einem Taxi in unmittelbarer Nähe. Beide sind offensichtlich erschossen worden. So beschreibt die Polizeisprecherin die Situation am Tatort.

    Tatverdächtiger ließ sich widerstandslos festnehmen

    Ein Tatverdächtiger habe sich ganz in der Nähe widerstandslos festnehmen lassen. Eine Schusswaffe sei ebenfalls in Tatortnähe sichergestellt worden. Die Identität der Opfer ist aber noch nicht zweifelsfrei geklärt. Auch das Motiv der Tat ist bisher unklar, ebenso die Frage, in welchem Verhältnis die beiden Toten zueinander und zu dem Tatverdächtigen standen.

    Polizei Nürnberg vermutet Beziehungstat

    Die Polizei hat keinerlei Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund. Vielmehr würden die Gesamtumstände und Zeugenaussagen für eine Beziehungstat sprechen. Das Gebiet rund um den Tatort im Südwesten Nürnbergs war bis in die Nachmittagsstunden hinein abgesperrt. Neben der Spurensicherung waren auch ein Sondereinsatzkommando und ein Seelsorger vor Ort.

    Obduktion der Opfer angeordnet

    Laut Polizei wird der Tatverdächtige noch heute von der Kriminalpolizei vernommen. Die beiden Erschossenen sollen obduziert werden.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!